Rhönklub Zweigverein Hilders e.V.
Rhönklub Zweigverein Hilders e.V.

Liebe Wanderfreunde,

einen vom Rhönklub Hilders zu betreuenden Wanderwege ist der Main - Werra - Weg (176 km) auf dem Abschnitt von Danzwiesen nach Hilders ( Auersburg). Von Hilders wird dieser Wanderweg überwiegend für Touren zur Milseburg und zurück genutzt. Gezeichnet ist der Rhönklubwanderweg mit dem roten offenen
Dreieck, wobei die Spitze des roten Dreiecks nicht die Richtung des Wegs vorgibt, sondern in die Hauptrichtung des Hauptwegs - hier Werra zeigt. Dies ist für beide Richtungen so vorgesehen. Ebenfalls ist der gesamt Weg noch als Zubringer des Hochrhöners markiert.

Der Wanderweg von Hilders zur Milseburg zeichnet sich durch viele abwechslungsreiche Passagen ab. Immer wieder werden Sie durch kleine Waldschneisen, auf schmalen Pfaden, über eine kleine Brücke
vorbei an den Fischteichen, das Kapellchen über den Kesselhof nach Rupsroth und weiter nach Danzwiesen geführt, von wo es nicht mehr weit zur Milseburg ist. Die Streckenlänge auf die Milseburg beträgt ca. 11 km.  

Aufgrund von Verwitterungen, durchgeführten Forst - und Wegearbeiten, den "Schlüsselstellen", an denen eine ordentliche Markierung sehr schwierig war, wurde in Absprache mit dem Naturpark Rhön und der Gemeinde Hilders eine Überarbeitung des Weges durchgeführt. In ca. 30 Arbeitsstunden wurden 8 Markierungspfosten gesetzt, die schmalen Pfade freigeschnitten, feste Schilder gereinigt und beide Richtungen komplett neu markiert ( ca. 130 Spiegel, 280 Zeichen, 50 Richtungspfeile gemalt, 30 Aufkleber, 20 Aluschilder angebracht).

Wir wünschen allen Wanderen viel Spass beim erwandern Ihrer Heimat - gerne auf dem oben beschrieben
Wanderweg zur Milseburg. 

Liebe Wandergrüße


Euer Wegewart
Thomas Krenzer



 

Impressum/ Kontakt:

 

Rhönklub Zweigverein

Hilders e.V.

Vors. Werner Schindlauer

Obertor 21

36115 Hilders

Tel: 06681/512

wschindlauer@aol.com

 

Titelbild: Inge Dittrich